Transporte mit Überbreite Lübeck und HamburgBei Ihnen stehen Transporte mit Überbreite Lübeck und Hamburg an?

Die Durchführung eines solchen Sondertransports unterliegt in Deutschland aufwendigen Verordnungen und Auflagen, die der Sicherheit wegen strikt eingehalten werden müssen. Wir haben große Erfahrung darin, Ihren Transport sicher zum Bestimmungsort zu bringen und verfügen über die entsprechende Ausstattung sowie speziell dafür geschultes Personal.
Ab wann haben Sie einen Transport mit Überbreite?

Die Straßenverkehrsordnung regelt in Deutschland, ab welchen Abmessungen ein Transport zu einem Transport mit Überbreite wird. Als Sondertransport wird deklariert, was über standardmäßige Abmessungen hinausgeht. Ihr Transportgut ist größer als die Ladefläche der Zugmaschine? Es hat eine Höhe von über 4 Metern? Die zulässigen Abmessungen beim Transport sind exakt vorgeschrieben, Toleranzen werden nicht geduldet. Sobald einer der vorgeschriebenen Grenzwerte überschritten wird, ist eine spezielle Genehmigung erforderlich. Das Ladegut darf sich nicht in Einzelteile zerlegen lassen, die als Normaltransport gefahren werden könnten.

Wer genehmigt Transporte mit Überbreite Lübeck und Hamburg?

Für einen Sondertransport muss immer eine Genehmigung gemäß § 29 Abs. 3 der Straßenverkehrsordnung (StVO) beantragt werden. Diese wird beim zuständigen Ordnungsamt in Lübeck oder Hamburg online eingeholt.

Ladungssicherung bei Transporten in Übergröße

Ihre Ladung muss bei Übergröße absolut fachgerecht gesichert sein. Am besten ist es, das Gut auf Spezialfahrzeugen zu transportieren. Dort wird die Ladung perfekt gegen Verrutschen gesichert. Die Ladeanweisung sollte von einem Fachmann erstellt und die Einhaltung strikt gewährt sein. Wir kennen uns aus und wissen, was zu tun ist.

Was gilt es zu beachten?

Es muss gewährleistet sein, dass ein Transport absolut sicher ausgeführt werden kann. Straßen und verkehrstechnische Infrastruktur wie Ampeln oder Brücken dürfen durch Transporte mit Überbreite nicht beschädigt werden. Gefahrenmomente für andere Verkehrsteilnehmer müssen ausgeschlossen sein. Es gibt ausgewiesene Strecken, die für Sonder- oder Schwertransporte zugelassen sind. Neue Routen für Transporte mit Überbreite Lübeck und Hamburg müssen per Gutachten überprüft und genehmigt werden. Wir haben die Erfahrung und die entsprechenden Zugmaschinen. Unsere Fahrer beherrschen ihre Maschinen perfekt, zudem werden sie regelmäßig gründlich geschult.

Transporte mit Überbreite Lübeck und Hamburg

Sie sind gut beraten, Ihren Transport einem seriösen Transportunternehmen zu überlassen. Bei Sondertransporten müssen alle Auflagen und Vorschriften genauestens eingehalten werden, denn deren Missachtung kann schwerwiegende Folgen haben. Sie sollten schon sehr gut Bescheid wissen. Wir kennen alle Vorschriften und Genehmigungen, die es zu beachten gilt und haben die entsprechende Expertise. Das garantiert, dass Ihre Transporte mit Überbreite Lübeck und Hamburg sicher und schadensfrei an ihr Ziel gelangen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

 

 

6 + 14 =

© Andreas Gruhl | fotolia.com